Leiter/in Siedlungsentwässerung

Vielfältige Aufgabe im Infrastrukturbau

Für unseren täglichen Bedarf an Ressourcen wie Strom, Wasser und Gas, sind wir auf eine gut ausgebaute und unterhaltene Infrastruktur angewiesen. Unsere Mandantin ist zuständig für die Bereitstellung und den Unterhalt solcher Infrastruktur sowie für die Produktion und Verteilung der Ressourcen innerhalb ihrer Versorgungsgebiete. Als Dienstleistungsanbieterin stellt sie ihre Kunden in den Mittelpunkt und nimmt ihre Verantwortung gegenüber der Umwelt wahr.
Ergänzend zum bestehenden Team, suchen wir für den Standort in der Nordostschweiz eine/n

Leiter/in Siedlungsentwässerung

Ihre Aufgaben

  • Mit Ihrer Arbeit sorgen Sie für die sichere Entwässerung des Versorgungsgebiets und schaffen die Grundlagen für eine wirtschaftliche und umweltbewusste Entwässerungsplanung

  • Dazu überarbeiten Sie die Generelle Entwässerungsplanung GEP mit allen notwendigen Aspekten (Zustandserfassung, Kanalnetzberechnung, Datenbewirtschaftung und Entwässerungskonzepten)

  • Sie übernehmen das Datenmanagement und überführen die Informationen ins GIS

  • Sie unterstützen organisatorisch und projektbezogen den Betrieb und die Werterhaltung der Infrastruktur. Dies in Zusammenarbeit mit internen Partnern und anderen Versorgern

  • Sie führen Ihre zwei Mitarbeitenden, mit welchen Sie den Bereich Abwasser verantworten

  • Bei Ereignissen helfen Sie vor Ort, um Massnahmen zur sicheren und schadensfreien Entwässerung einzuleiten

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine höhere Ausbildung aus dem Bau- oder Ingenieurwesen
  • Dank Ihrer praktischen Erfahrung haben Sie fundierte Kenntnisse zur Hydraulik und zur Siedlungsentwässerung
  • Sie verstehen es mit internen und externen Partnern zu kooperieren und zu kommunizieren
  • Interdisziplinäre und abwechslungsreiche Arbeit macht Ihnen Spass
  • Sie haben Eigeninitiative und übernehmen gerne Verantwortung
  • Sie besitzen einen Führerschein Kategorie B

Ihre Chancen

  • Es erwartet Sie eine vielfältige Aufgabe, bei welcher Sie Ihre Fachkenntnisse laufend anwenden und ausbauen können

  • Sie übernehmen Verantwortung und werden zum ersten Ansprechpartner für alle Themen rund um die Entwässerung

  • Dank der Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Partnern bauen Sie Ihr Beziehungsnetzwerk laufend aus

  • Es erwarten Sie zeitgemässe Anstellungsbedingungen, die Möglichkeit zur Weiterbildung, und ein dienstleistungsorientierter Arbeitgeber, welcher Ihnen Platz für Eigenverantwortung bietet

Weitere Informationen und Bewerbung

Wir stehen Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen vorzugsweise per e-mail an Philippe Lebert philippe.lebert@scalis.ch. Diskretion ist selbstverständlich.

Philippe Lebert

Partner
Tel: +41 43 388 70 02
Mobile: +41 79 707 20 11
Email